C4) Develop ACCEPTANCE/ Respect and Tolerance

C4) Develop ACCEPTANCE/ Respect and Tolerance

Ein MOXIE von Jörg Hruby
1
C4) Develop ACCEPTANCE/ Respect and Tolerance
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur eindeutigen Benennung des Checkups. Der Vor-, Nachname und die Email-Adresse wird benötigt um eine eindeutige Zuordnung zu gewährlisten, hieran liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur eindeutigen Benennung des Checkups. Der Vor-, Nachname und die Email-Adresse wird benötigt um eine eindeutige Zuordnung zu gewährlisten, hieran liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
The cultural dimension in the global mindset development series is dealing with cultural intelligence and cultural sensitivity. The check-up is there to give you improvements on where you are and where you can go. See the test as a journey into your future improvement and development. Your data will be kept confidentially. Start your transformational journey right now! Best regards, Dr. Hruby
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur eindeutigen Benennung des Checkups. Der Vor-, Nachname und die Email-Adresse wird benötigt um eine eindeutige Zuordnung zu gewährlisten, hieran liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur eindeutigen Benennung des Checkups. Der Vor-, Nachname und die Email-Adresse wird benötigt um eine eindeutige Zuordnung zu gewährlisten, hieran liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.